Reise

Inspirierende Roadtrips durch Europa


Auch wenn die Sommerferien vorbei sind: Der nächste Urlaub kommt bestimmt. Und damit ihr euch schon etwas Inspiration holen könnt, möchten wir euch nach den Traumrouten durch Deutschland diesmal Roadtrips durch Europa vorstellen. Einige davon eignen sich sogar für ein verlängertes Wochenende…

Österreich

Den Anfang der Roadtrips durch Europa macht unser schönes Nachbarland Österreich, genauer gesagt, die österreichische Romantikstraße von Salzburg nach Wien. Auf 380 Kilometern weiden sich eure Augen an beeindruckenden Bergpanoramen und Schlössern – und Seen. Genießt die klare Luft und beruhigende Stimmung, die der Mondsee und der Wolfgangsee ausstrahlen im Kontrast zu dem lebhaften Treiben in Salzburg und Wien.

Schottland

Soviel vorneweg: Ja, in Schottland wird auf der linken Straßenseite gefahren (Achtung: Beim Kreisverkehr immer linksherum hineinfahren). Wer sich aber hiervon nicht abschrecken lässt, erlebt eine Sinfonie der Sinne. Raue, abwechslungsreiche Landschaften und dramatische Wolkenbewegungen am Himmel fesseln und lassen euch so schnell nicht mehr los. Startet in Glasgow auf der Landstraße A 82 in Richtung Norden. Über 300 Kilometer erstreckt sich die Fahrt voller Serpentinen in die Highlands hinein.

Italien

Die weltberühmte Küstenstraße Amalfitana führt über 50 Kilometer von Meta nach Vietri sul Mare. Vergesst nicht auf die Fahrbahn zu schauen, weil die Ausblicke entlang der Steilküste die Augen magisch anziehen. Auch die Sicht auf den Golf von Salerno mit dem tiefblauen Meer verzückt neben etlichen kleineren Buchten und Städten, die unterhalb der Straße gelegen sind. Aussteigen und unbedingt ansehen: Position und Praiano. Wenn ihr euch auch mal gerne länger zwischendurch die Beine auf Wanderungen vertreten möchtet, seid ihr hier goldrichtig.

Elsass

Auf der Weinstraße fahrt ihr 170 Kilometer übers Land durch das Weinanbaugebiet des Elsass. So durchquert ihr einen Großteil der 119 Gemeinden, die in dieser Region ihren traditionellen Wein liebevoll herstellen. Zahlreiche Weingüter laden zu einer Weinprobe ein. Diese sind nicht nur zu empfehlen für Beifahrer, sondern auch für Fahrer. Ihr findet nämlich viele Pensionen, von wo ihr nach einer Übernachtung ausgeruht weiterfahren könnt.

Kroatien und Montenegro

Der letzten Roadtrip, den wir euch vorstellen, ist gleichzeitig auch der längste auf unserer Liste. Über 1200 Kilometer durch Kroatien und Montenegro schlängelt sich diese kurvenreiche Küstenstraße an der Adria entlang. Rechts von euch blickt ihr auf das Mittelmeer und Buchten mit verwunschenen Sandstränden und zigtausenden Inseln. Und zu eurer linken Seite erblickt das Auge karge Berglandschaften, die unterbrochen werden von riesigen Nationalparks. Ein Schauspiel der Natur!

Roadtrips

Werde Fan von FRIDAY auf Facebook. Wir spammen dich auch nicht zu. Versprochen.

Reise
5 traumhafte Autorouten durch Deutschland
There are currently no comments.